CBE
Cardboard Engineering (CBE) – Workshops

Inhouse-Workshops

Je nach Zeitbudget kann eine mehr oder weniger umfangreiche Aufgabenstellung Ihres Umfelds bearbeitet werden. Beispiel: In einem Team von 5-8 Mitarbeitern lässt sich ein Arbeitssystem mit 3 Arbeitsplätzen an 3 Workshoptagen grob gestalten. Erste Simulationen können durchgeführt und Erkenntnisse gewonnen werden. Selbstverständlich werden Grundlagen zur Methode und die geeignete Vorgehensweise ausführlich vermittelt.

Empfehlenswert ist eine Aufgabe, die einen Realitätsbezug hat und zu einer Optimierung führt.


Mehrtägige Workshops zu Cardboard Engineering bieten wir ausschließlich als Inhouse-Veranstaltung an. Für weitere Fragen zu dieser Qualifizierungsmaßnahme sprechen Sie uns einfach unter +49 (0)6203 – 93 69 26 oder unter kontakt@learning-factory.de an.


Offene Workshops

Es handelt sich um Tagesworkshops, die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen. Zum Kennenlernen von CBE werden Grundlagen vermittelt und ein Praxisbeispiel im Seminarraum durchgeführt. Es werden 2 Arbeitsplätze für die Montage eines Modellautos gestaltet und das entsprechende Cardboard-Modell gebaut. I.d.R. bietet sich auch die Möglichkeit einer Simulation.

Dazu werden zunächst folgende Termine angeboten:

  • 07.11.2018 / 8:00-17:00 – Mannheim
  • 24.01.2019 / 8:00-17:00 – Mannheim
  • 07.03.2019 / 8:00-17:00 – Mannheim

 

Anmeldebedingungen

Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt EUR 720,– pro Person zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Gebühr beinhaltet die Bereitstellung des Cardboard-Materials für die Workshoparbeit sowie die Verpflegung während der Veranstaltung.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung.
Bei Stornierung der Anmeldung bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von EUR 65,-. Danach berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.


Anmeldeformular