Teilnehmerstimmen – RACEPLAN

Der große Anteil am Erleben von eigener Führung, das ehrliche, kritische aber konstruktive Feedback durch die Moderatoren und durch die anderen Teilnehmer in einer substanziellen, aber aufgelockerten Atmosphäre war für mich eine großartige Erfahrung.
Michael Klug, Schaeffler Technologies AG & Co. KG

… klare Rahmenbedingungen und eine gute Balance zwischen Theorie (ohne PowerPoint) und Praxis! Ich hatte die Möglichkeit, mein Führungsverhalten direkt und unmittelbar selbst zu reflektieren!
Marlene Elborg, KONVEKTA AG

Die drei Tage waren kurzweilig und haben auf „spielerische“ Art & Weise verdeutlicht, welche Führungsstile es gibt und wie wichtig und anspruchsvoll es ist, zwischen den verschiedenen Stilen situativ zu unterscheiden. KLASSE PLANSPIEL!
Katja Lehmann, Delvag Luftfahrtversicherungs-AG

Es wird einem die „Angst“ von der „perfekten“ Führung genommen. Es war sehr spannend, Führung in den unterschiedlichen Rollen zu erleben und zu dem eigenem situativen Führungsverhalten unmittelbar ein direktes Feedback zu erhalten.
Ute Nemeth, Metabowerke GmbH

Lernen durch Tun! RACEPLAN ist ein klares und „einfaches“ Lean Leadership Planspiel, in welchem das eigene Tun reflektiert wird und nicht Theorien vermittelt werden. Gute Möglichkeit zur Selbstreflexion.
Chantal Lourier, Delvag Luftfahrtversicherungs-AG