LEANHospital

Klinik mit schlanker Linie - damit es allen besser geht!


Seit vielen Jahren teilen nahezu alle Akteure im deutschen Gesundheitswesen ein maßgebliches Problem: Die Finanznot!

Unsichere Einnahmen kombiniert mit stetig steigenden Ausgaben sind gegenwärtig eine der grundlegenden Herausforderungen. Die demografische Entwicklung der Bevölkerung verschärft zusätzlich diese Problematik. Im Bereich des Healthcare sind hiervon besonders die Krankenhäuser und Kliniken betroffen. Die Einführung des Fallpauschalengesetzes (FPG) führt in vielen Krankenhäusern zur Offenlegung der Probleme: Die Leistungen werden pauschal abgerechnet, die finanziellen Mittel der Krankenhäuser und Kliniken sind sehr begrenzt und der starke Wettbewerb im stationären Bereich beeinflusst zusätzlich die Versorgungsqualität.  

Können hinsichtlich der Produktivitätssteigerung Krankenhäuser und Kliniken beispielsweise von der Automobilindustrie lernen? Und lassen sich diese Management-Prinzipien ebenfalls auf Krankenhäuser und Kliniken übertragen?

Sehen Sie hierzu Jörg Gottschalk, ehemaliger Geschäftsführer des Martin-Luther-Krankenhaus Berlin, mit seinem Vortrag „Klinik mit schlanker – Lean Management am Martin-Luther-Krankenhaus in Berlin" in einem Videomitschnitt des 2. Symposiums "Change to Kaizen".

Organisationen anderer Wirtschaftszweige mit ähnlichen Herausforderungen in der Vergangenheit haben sich mit Hilfe der „Lean Methode" zu den produktivsten Unternehmen ihrer Branche entwickelt.

Gerne stehen wir Ihnen hierzu telefonisch unter 06203 - 93 69 26 oder per E-Mail unter kontakt@learning-factory.de für Ihre Fragen zur Verfügung.