Lean Certification

In den Köpfen der Mitarbeiter – LEAN erfordert eine neue Einstellung

Sie wissen sicher, dass die LEAN-Philosophie nicht nur dazu da ist, um Prozesse zu optimieren und kurzfristige Erfolge zu erzielen. Doch wie steht es mit Ihren Verbesserungsaktivitäten?
Sind diese wirklich nachhaltig? Haben alle Mitarbeitenden Ihrer Organisation verstanden, um was es
bei LEAN geht? Hat das Management in Ihrer Organisation LEAN als Top-down-Ansatz „befohlen“?
Und werden auch in Ihrer Organisation Methoden aus der LEAN-Welt vereinzelt angewendet, ohne dass jedoch der große Wurf gelungen ist?

„… jede Organisation hat ausreichend Intelligenz, um jeden Tag besser zu werden!“

LEAN ist mehr als nur als eine Sammlung von Methoden und Werkzeugen

LEAN verfolgt das Ziel, unternehmensübergreifend und unternehmensintern eine starke Kundenorientierung bei konsequenter Kostensenkung für die komplette Wertschöpfungskette zu erreichen.
Die grundlegenden Gedanken beziehen sich dabei auf die Lösung von Problemen verbunden mit einer kontinuierlichen Verbesserung. LEAN zielt daher darauf ab, Probleme sichtbar zu machen anstatt sie zu verstecken. Doch wo Probleme identifiziert und analysiert werden, werden auch Fehler benannt, und wer
gibt schon gerne Fehler zu? Welches Unternehmen „belohnt“‘ Mitarbeiter, die Fehler machen beziehungsweise Probleme aufdecken?

„…bei LEAN geht es weniger um Tools, als vielmehr um die richtige Einstellung!“

LEAN kann nur dann funktionieren, wenn im Unternehmen ein Geist herrscht, der Fehler zulässt und Probleme sichtbar macht, statt sie zu verstecken. LEAN ist kein weiteres Management-Projekt, welches irgendwann abgeschlossen ist. Und LEAN kann nur dann erfolgreich sein, wenn das Management den  Top-down und Bottom-Up-Ansatz verfolgt und zulässt.
Die Methodenvielfalt bei LEAN gleicht einem Dschungel
– japanisch, amerikanisch, deutsch oder auch eine bunte Mischung aus allem

Für Verbesserungsmaßnahmen stehen eine Reihe unkomplizierter Methoden zur Verfügung.
Doch können die Mitarbeitenden diese tatsächlich stets voneinander abgrenzen und vor allem auch anwenden?

LEAN legt bei der Anwendung der einzelnen Methoden viel Wert auf Visualisierung, damit die Anwendung der Methoden für die Mitarbeitenden leichter verständlich wird und dies nicht nur theoretisch, sondern ganz praktisch!

 

Sie wünschen weitere Informationen zu unserer praxisorientierten Qualifizierung LeanCert?
Sprechen Sie uns einfach unter +49 (0)6203 – 93 69 26 oder unter kontakt@learning-factory.de  an.